Vita

Sehr lange Zeit fühlte sich mein Leben schwer und nicht richtig an. Ich stellte mich dem "normalen Weg", Abitur, Lehre als Landschaftsgärtnerin und Magisterstudium der Sprachheilpädagogik.

Während meiner zwanzigjährigen Tätigkeit als Therapeutin begleitete mich immer das Gefühl, dass es im Leben mehr geben müsste, als nur zu funktionieren.

In all der Zeit hat mich das Malen begleitet und mir sowohl Trost, als auch Hoffnung gegeben.

Es hat letzlich lange gedauert, bis ich den Mut hatte, alles scheinbar "Sichere und Normale" hinter mir zu lassen und meiner großen Leidenschaft, der Kreativität, genügend Raum zu geben.


Jetzt wache ich morgens auf und freue mich auf den Tag. Mit Neu-gierde schaffe ich mein Werk. Ich kann die Farben spüren und leuchten sehen und bin immer wieder überrascht was sichtbar wird. Durch die Malerei hat Lebendigkeit und Freude in mein Leben Einzug gehalten.


Ich wünsche mir sehr meine Mitmenschen darin zu unterstützen, ihrer Seele auch wieder Raum zu geben - Ihre eigene Größe und Schönheit zu entdecken und ihre Herzenswünsche zu leben.

Denn ich denke Pablo Picasso hatte recht als er sagte, der Sinn des Lebens bestünde darin, die eigenen Gaben zu finden und der Zweck des Lebens, sie zu verschenken.

- Für mehr Freude und Leichtigkeit auf dieser Welt - und mehr Respekt und Verantwortung für uns selbst und unsere wundervolle Erde!

RECHTLICHE INFORMATIONEN

Impressum

Datenschutz

ADRESSE
Manuela Maidhof M. A.
Bergstraße 1 · 86447 Aindling/Gaulzhofen

VHS
Alle Daten kannst du dem aktuellen Programm (Schrobenhausen, Aichach, Augsburg) entnehmen.

TELEFON
0176 80504126

E-MAIL
manumaid (at) gmx.de

KONTAKTFORMULAR